Einträge von Heike Krüger

Tintenstrahler kontra Laserdrucker
05.03.2015 im eGovernment Computing

Umweltschonend drucken mit Tintenstrahltechnologie In Behörden sind Drucker täglich im Schwersteinsatz. Dabei müssen die Geräte strenge Umweltkriterien erfüllen. Die Tintenstrahltechnologie schafft es, beide Anforderungen zu vereinen. Das hat auch die Stadtverwaltung von Idar-Oberstein überzeugt.  [Quelle: egovernment-computing.de.de] Weiter zum Artikel auf egovernment-computing.de

In Wohnräumen für bessere Luft sorgen
05.02.2015 in Berliner Woche

Eine weitere Ursache von schlechter Luft ist Feinstaub. Das sind Partikel, die kleiner als ein hundertstel Millimeter sind. Sie lagern sich in den Lungenbläschen ein, können Atemwegs- und Herzerkrankungen sowie Lungenkrebs verursachen. Durch Türen und Fenster gelangt die belastete Außenluft auch in Innenräume. Zigarettenqualm, Rauch von Speisen im Ofen und auf dem Herd, angezündete Kerzen, […]

Klage gegen Arbeitgeber – Machte der Drucker im Büro einen Beamten krank?
03.02.2015 in Ruhrnachrichten.de

LÜDINGHAUSEN Erst war es ein Kampf um die eigene Gesundheit mit Ungewissheit. Inzwischen steht für Michael Voges aus Lüdinghausen fest: Er wurde krank durch Partikel aus einem Laserdrucker in seinem früheren Büro. Heute fasst er viele Drucksachen nur noch mit Handschuhen an. Im Video-Interview erzählt er seine Geschichte. [Quelle: RUHRNACHRICHTEN.de] Weiter zum Artikel in ruhrnachrichten.de

Fragwürdig – DGUV sieht nach Studie keine Gefahr, rät aber Laserdrucker separat zu stellen!

All truth passes through three stages. First, it is ridiculed. Second, it is violently opposed. Third, it is accepted as being self-evident. Arthur Schopenhauer Seit 2002 bestreiten Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, organisiert in der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), einvernehmlich mit internationalen Druckerherstellern und deren Verband BITKOM[i] Gesundheitsgefahren durch Laserdruckgeräte (LDG). Gemäß Gesetz und Satzung sind die […]

Lungenkrebs durch Laserdrucker
03.02.2014 in WDR Markt

Zunehmend klagen Arbeitnehmer über chronische Krankheiten und sogar Krebs durch ihre Arbeit in der Nähe eines Laserdruckers. Die Berufsgenossenschaften lehnen die Anerkennung bislang ab. Laut Schätzungen aus dem Jahr 2008 arbeiten in Deutschland etwa 16 Millionen Menschen an einem Arbeitsplatz mit Laserdrucker. Noch ist wissenschaftlich nicht anerkannt, dass Emissionen aus dem Drucker krankmachen können. Aber […]