Einträge von Heike Krüger

Tintenstrahler kontra Laserdrucker
05.03.2015 im eGovernment Computing

Umweltschonend drucken mit Tintenstrahltechnologie In Behörden sind Drucker täglich im Schwersteinsatz. Dabei müssen die Geräte strenge Umweltkriterien erfüllen. Die Tintenstrahltechnologie schafft es, beide Anforderungen zu vereinen. Das hat auch die Stadtverwaltung von Idar-Oberstein überzeugt.  [Quelle: egovernment-computing.de.de] Weiter zum Artikel auf egovernment-computing.de

In Wohnräumen für bessere Luft sorgen
05.02.2015 in Berliner Woche

Eine weitere Ursache von schlechter Luft ist Feinstaub. Das sind Partikel, die kleiner als ein hundertstel Millimeter sind. Sie lagern sich in den Lungenbläschen ein, können Atemwegs- und Herzerkrankungen sowie Lungenkrebs verursachen. Durch Türen und Fenster gelangt die belastete Außenluft auch in Innenräume. Zigarettenqualm, Rauch von Speisen im Ofen und auf dem Herd, angezündete Kerzen, […]

Klage gegen Arbeitgeber – Machte der Drucker im Büro einen Beamten krank?
03.02.2015 in Ruhrnachrichten.de

LÜDINGHAUSEN Erst war es ein Kampf um die eigene Gesundheit mit Ungewissheit. Inzwischen steht für Michael Voges aus Lüdinghausen fest: Er wurde krank durch Partikel aus einem Laserdrucker in seinem früheren Büro. Heute fasst er viele Drucksachen nur noch mit Handschuhen an. Im Video-Interview erzählt er seine Geschichte. [Quelle: RUHRNACHRICHTEN.de] Weiter zum Artikel in ruhrnachrichten.de