Einträge von Heike Krüger

Neues vom Blauen Engel RAL-UZ 205
Blauer-Engel.de

Es gibt einen neuen Blauen Engel für Bürogeräte mit Druckfunktion (Drucker und Multifunktionsgeräte) 1/50 RAL-UZ 205 Ausgabe Januar 2017 Vergabegrundlage für Umweltzeichen Dieser neue Blaue Engel zeigt sich mit derselben Problematik wie der Vorgänger. Die Partikelanzahl-Begrenzung wurde scheinbar nach Gutdünken vergeben. Analysiert wurden partikulären Emissionen als Vergabegrundlage für den Blauen Engel im Jahr 2011 durch […]

Direkt zur Kanzlerin
Die Antwort

Antwort im Auftrag der Bundeskanzlerin am 18. September 2017 Sehr geehrte Frau Krüger, vielen Dank für Ihre Frage, die wir im Auftrag der Bundeskanzlerin beantworten. Ihr Anliegen ist nachvollziehbar, weil sich die Menschen in Mitteleuropa heute durchschnittlich 90 Prozent der Zeit in Innenräumen aufhalten. Sie sind dort vielen Substanzen ausgesetzt – nicht alle sind gesundheitlich […]

Warum nicht gesendet: Gefährliche Laserdrucker
16.08.2017 21.45 Uhr in ARD, Plusminus

Hier lesen Sie den Grund für die Nichtübertragung des fertigen Berichtes. Folgende Antwort haben wir auf Nachfrage bei Plusminus bekommen: Liebe Heike Krüger, Air Berlin als Unternehmen mag nicht mehr zu retten sein. Aber umso spannender ist ja, wie es mit der Airline wo und in welcher Konstellation weitergeht. Und als Wirtschaftsmagazin müssen und wollen […]

Antwort aus dem SPD-Büro Martin Schulz, die wir so nicht erwartet haben

Am 9.7.2017 baten wir den Kanzlerkandidaten Martin Schulz, uns zu einem neuerlichen Termin ins Bundesumweltministerium zu begleiten.Am 26.7.2017 erhielten wir auf Nachfrage Nachricht, dass man unsere Anfrage im Haus sucht. Nun endlich nach 4 Wochen wurde es wohl gefunden und beantwortet. Wer, außer ihm, könnte uns helfen, diesem SPD-geführten Haus deutlich zu machen, dass auch […]

Besuch beim Staatssekretär Jochen Flasbarth im Bundesumweltministerium

6 Wochen nach unserem Besuch im Bundesumweltministerium am 15.05.2017 erhielten wir einen Aktenvermerk. Diesen konnten wir nicht unkommentiert lassen und möchten Ihnen hier Gelegenheit geben, sich einen Eindruck von diesem hoffentlich einmaligen Erlebnis zu geben. Erwartet haben wir ein offenes Gespräch. Wir wollten dem Staatssekretär Flasbarth einen 10-Punkte-Plan und vor allen Dingen unser Petition „Schlimmer […]

Das Tonerstaubattentat
Rainer Staub auf tredition

Das Tonerstaubattentat – Über den Autor und weitere Mitwirkende Weiter zu den Rezensionen bei Hugendubel Der 73-jährige Reiner Staub ist ein intimer Kenner der Kopierer- und Druckergeschichte sowie deren rasanten Technikhistorie. Er war vier Jahrzehnte als Kopierer-Betreiber, Büromaschinenhändler und Copyshopoperator in Segen und Übel der von Chester Carlson 1938 eingeleiteten Elektrofotographie-Epoche mit ihren Innovationen vom […]

nano-Control auf dem c2c-Kongress in der Leuphana-Universität in Lüneburg

Eindrücke von unserem Stand 150 Unterschriften aufden Petitionslisten und viele konstruktive Gespräche, die sicher nicht ohne Folgen sind, ist das Ergebnis des Besuches bei dieser Veranstaltung. Hunderte von Menschen tauschen sich bei diesem Kongress aus, um die Welt ein bisschen besser zu machen. Wird es eines Tages möglich sein, Drucker mit Materialien herzustellen, die die […]