Organisation

Vorstand

(gem. Wahl des Stiftungsrats vom 17. 06.2016, Konstituierung am 18.06.2016

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat wurde im April 2018 von der Stifterversammlung neu gewählt und konstituierte sich am 06. Juni 2018.

Zum Vorsitzenden wurde Bernhard Ziemer gewählt.

Fachlicher Beirat

Die Stiftung hat zur Erfüllung ihrer Ziele einen fachlichen Beirat eingesetzt, der sie in medizinischen, wissenschaftlichen, rechtlichen, technischen und politischen Angelegenheiten berät. Ihm gehören namhafte und engagierte Experten an.

Stifterversammlung

nano-Control ist eine Gemeinschaftsstiftung von über 100 Bürgern, die fast ausnahmslos durch Toner bzw. Emissionen aus Laserdruckern geschädigt wurden, sowie dem Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V., Deutschlands ältestem Umweltverband.

Die Stiftung finanziert sich ganz wesentlich aus den Stiftungsgeldern der Stifter sowie Spenden.

Schirmherr

Seit 20 Jahren unterstützt Prof. Dr. Michael Braungart die Stiftung nano-Control fachlich und wissenschaftlich immer wieder mit seinem persönlichen Engagement. Wir freuen uns sehr, Sie als anerkannten Experten zu gewinnen. Es hätte für uns keinen besseren Schirmherrn geben können. Wir danken Ihnen und freuen uns gemeisam mit Ihnen in Zukunft noch weit mehr erreichen zu können.

Prof. Dr. Michael Braungart

© Prof. Dr. Michael Braungart

Prof. Dr. Michael Braungart
Hamburger Umweltinstitut e.V. (HUI), Leuphana Universität Lüneburg

Professor Dr. Michael Braungart ist Gründer und wissenschaftlicher Leiter des Hamburger Umweltinstituts (HUI) sowie Professor an der Leuphana Universität Lüneburg. Zudem ist er Gründer von EPEA Internationale Umweltforschung in Hamburg, der Wiege von Cradle to Cradle sowie Mitbegründer und wissenschaftlicher Leiter von McDonough Braungart Design Chemistry (MBDC) in Charlottesville, Virginia (USA). Seit Jahrzehnten pioniert Prof. Dr. Michael Braungart das Cradle to Cradle-Designkonzept. Er arbeitet mit vielen Organisationen und Unternehmen unterschiedlicher Branchen zusammen und entwickelte Werkzeuge zur Gestaltung öko-effektiver Produkte, Geschäftsmodelle und intelligentes Material Pooling.