Verdacht einer Gesundheitsschädigung durch Toner bzw. Emissionen aus Laserdruckern

GM Entzündungen der HautBesteht bei Ihnen der Verdacht, dass der Toner oder die Emissionen der Geräte für Ihre Beschwerden verantwortlich sind? Um schwere Gesundheitsschäden und drohende Berufsunfähigkeit zu vermeiden, sollten Sie der Sache unbedingt auf den Grund gehen.

Registrieren Sie sich über das folgende Mitteilungsformular. Ihre Informationen behandeln wir vertraulich.

Nach Absendung des Formulars erhalten Sie eine automatische Mail. Wir geben Ihnen den Zugang zu unserer umfangreichen Bibliothek im internen Bereich „Hilfe-Center“.

Dort können Sie zu verschiedenen Themen recherchieren. Wir haben Ihnen verschiedene Leitfäden zur Verfügung gestellt, z.B. zum Thema Gesundheit oder auch dem Nachweis Ihrer Erkrankung. Wir helfen Ihnen kompetent und kostenlos, Ihre Gesundheit zu schützen, Ihre Arbeitsfähigkeit zu erhalten und Ihre Rechte zu sichern! Auf Wunsch erhalten sie kostenlose Beratung.

Ihre Mitteilung

Bitte füllen Sie alle Felder aus, zumindest die mit * markierten Felder.
Wir benötigen diese Informationen, um Sie persönlich beraten zu können.
Ihre Informationen behandeln wir vertraulich.








Private Kontaktdaten











Leiden Sie unter Allergien, insbesondere auf Metalle wie Nickel, Kobalt?



Waren oder sind Sie Raucher?



Gesundheitliche Beschwerden im Zusammenhang mit Toner?

Seit wann? Welche Beschwerden? Umstände, die auf Toner deuten? Ähnliche Beschwerden bei Kollegen?

z. B.: Schnupfen, Augen-brennen, Reizhusten, seit 2 Jahren nach Ausstattung des Arbeitsplatzes mit neuem Drucker, Besserung am Wochenende und im Urlaub, Verschlechterung im Winter, ungeklärte Ursache, eine Kollegin hat Dauerschnupfen …



Verdächtige Geräte und Toner?

Art der Geräte, Hersteller, Toner, z. B.: zwei Laserdrucker Marke XY, Typ ZA3 mit Originaltoner BC2 im Büro, 20 m², und ein Kopiergerät Marke AB, Typ N3000 mit Originaltoner AT9000 auf dem Flur, Laserdrucker mit Toner verschmutzt.



Sonstiges, Bemerkungen, Fragen?



Erklärung *
Ich versichere, dass meine Angaben der Wahrheit entsprechen und ich nicht im Auftrag fremder Interessen, z. B. der Druckerindustrie tätig bin.

Newsletter


SPAM-Schutz

Bitte klicken Sie das Feld an und lösen sie die Aufgabe.